gynäkologische Zusatzleistungen

Wir bieten Ihnen eine hoch qualifizierte Betreuung, unterstützt durch modernste technische Ausstattung und regelmäßige Teilnahme an Fortbildungen.

Falls Ihnen die normale Grundversorgung nicht ausreicht, gibt es neue moderne und höchst zuverlässige Diagnoseverfahren, die Ihnen über das normale Maß hinaus Sicherheit vermitteln können. Die Kosten für diese Leistungen werden von den gesetzlichen Krankenkassen nicht übernommen, sondern müssen von Ihnen selbst bezahlt werden.

  • Ultraschall der weiblichen Unterbauchorgane ( zur Früherkennung krankhafter Veränderungen der Gebärmutter und der Eierstöcke )
  • Brustultraschall zur genauen Untersuchung des Brustdrüsengewebes auf nicht tastbare Tumoren
  • Thin Prep (= Dünnschichtzytologie): qualitativ hochwertiger Krebsvorsorgeabstrich
  • Abstrich auf HPV (humane Papilloma-Viren) zur Risikoabschätzung der Entstehung von Gebärmutterhalskrebs
  • Chlamydien-Abstrich: häufige Ursache für unerkannte Entzündung im Unterbauch mit Folge der Unfruchtbarkeit bei Nichtbehandlung
  • immunologischer Stuhltest zur Darmkrebsvorsorge (keine Störfaktoren wie beim einfachen Hämoccult -Test)
  • immunologischer Blasenkrebstest
  • Hormondiagnostik (Haarausfall, Wechseljahre etc.)
  • Urinuntersuchung auf Bakterien, Zucker, rote Blutkörperchen (Risiko Diabetes etc.)
  • Reiseimpfungen (außer Gelbfieber)
  • Verhütung : Spiraleneinlage und -Entfernung, Depot Spritzen

Kontakt

Tel. 0241 337 21 oder 300 89
Fax 0241 409 0187
Die Frauenärztinnen Aachen
Mail Die Frauenärztinnen

Schwangerschaft

  • 3D/4D Ultraschall
  • Schwangerschaftsvorsorge
  • Pränataldiagnostik
  • Streptokokkenabstrich